Harting

Harting bietet ein komplettes Steckverbinderprogramm für Industrie- und „High-Tech“-Anwendungen.

Logo Harting

Industrie-Steckverbinder (Han®)

  • in Schutzart IP65/IP67
  • robuste Gehäuse mit sicheren Verriegelungen
  • in diversen Anschlusstechniken verfügbar
  • Gehäuse mit PG- und metrischem Gewinde

SEK-Schneidklemm-Steckverbinder

  • 6- bis 64-polig für Flachleitungen
  • Anschlussraster 2,54 mm
  • für Cable-to-Board-Anwendungen
  • nach DIN EN 60603-13
  • LP-Verbinder mit Lötanschluss und in Einpresstechnik

Interface-Steckverbinder har-mik

  • Kontaktraster 1,27 mm
  • 14- bis 100-polige Ausführungen
  • als Pin & Socket und Bellows
  • für Datenraten bis zu 600 MHz
  • geschirmt und ungeschirmt
  • gerade und abgewinkelt

RJ Industrial – RJ45

  • industrietauglicher RJ45-Ethernet-Datensteckverbinder
  • mit HARAX-Anschlusstechnik bzw. Piercing-Kontakten
  • Übertragungskategorie Cat. 5 / Cat. 6
  • für Anschluss von massiven und flexiblen Adern

Subminiatur D-Steckverbinder

  • 9 bis 50 Kontakte in den Versionen Standard, Low Profi le und U.S.Footprint
  • auch in IP65/IP67 und SMD
  • D-Mischsteckverbinder in 20 Designs
  • als High-Density in 15- bis 78-polig
  • auch mit integrierten Filtern

DIN 41612-Steckverbinder

  • Polzahlen von 3 bis 160
  • DIN Signal bis 2 A
  • DIN Power bis 6 A/15 A
  • unterschiedlichste Anschlusstechniken
  • auch als Hochtemperatur-Steckverbinder (SMC)

Rundsteckverbinder

  • in den Gewindemaßen M8, M12, M23, 7/8″ und Han-Max
  • vorkonfektionierte Systemkabel
  • feldkonfektionierbare Steckverbinder
  • M12-Steckverbinder für elektrische und optische Verkabelung (microFX)

PushPull-Steckverbinder

  • zwei Baureihen verfügbar:
    • IEC/PAS 61076-3-117 Variante 14
    • IEC 61076-3-106 Variante 4
  • in Metall- und Kunststoffausführung
  • Module für Kupfer und optische Fasern
  • sichere IP65-/IP67-dichte Verbindung